Speisepläne - Vital Catering am Bornweg

Direkt zum Seiteninhalt
SeniorEssen
Wir freuen uns für Sie kochen zu dürfen!
Ab 20 Essen. Radius bis 30min Lieferzeit.
Kategorie: Senioren



ab€9,70/ Vollverpflegungseinheit



Bei unseren Seniorenmenus ist uns besonders die Ausgewogenheit der Mahlzeiten wichtig.  
Dahert verwenden wir viele gesunde, regionale und hochwertige Produkte.
Alles wird frisch zubereitet!

Sie können wählen aus:

Eco (€9,70/Essen)
  • Wir kochen für Sie mit hochwertigen Produkten.
  • Zusätzlich enthalten 2-3 Desserts/ Woche.

Classic (€10,00/Essen)
  • Wir kochen für Sie mit hochwertigen Produkten.
  • Hierbei achten wir besonders auf hochwertige und frische Produkte.
  • Zusätzlich enthalten täglich wechselndes Obst.

Diät (€10,20/Essen)
Wahlweise Low Carb, Vegetarisch, Glutenfrei, etc. nach Absprache.
  • Wir kochen für Sie nach Absprache mit regionalen und Bio Produkten.
  • Dabei legen wir größten Wert auf hochwertige Produkte und eine schonende Verarbeitung damit möglichst viele Nährstoffe und Vitamine erhalten bleiben.
  • Zusätzlich enthalten 5 Desserts/ Woche.


Gesund und glücklich leben.



Für unsere Senioren nur das Beste!

Wir liefern verzehrfertig zum abgesprochenen Zeitpunkt.
Das heißt für Sie:
  • Keine Anschaffungskosten oder Miete für Tiefkühlgeräte und Konvektomaten wie bei "Coock and Chill"-Produkten. Immer frisch ohne Regeneration!
  • Durch die getrennte Lieferung der verschiedenen Menukomponenten sind diese gut portionierbar.
  • keine zusätzlichen Personalkosten für Einkauf und Zubereitung aller Mahlzeiten.



Zielstellung:
  • Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Bewohner
  • Berücksichtigung der regionalen Verzehrgewohnheiten
  • Saisonale Küche
  • Versorgung von ausgewählten, hausinternen Veranstaltungen
  • Vollkost und leichte Vollkost und daraus abgeleitete Sonderkostformen
  • Abwechslungsreiche, ausgewogene Speisenplanzusammenstellung entsprechend den Empfehlungen der DGE
  • Besondere Spezialitäten an Aktionstagen



Produktionsküche
Da Vital Catering ein Frischkostproduzent ist, werden alle Speisen täglich frisch zubereitet.
Die Bornweg Betriebsgesellschaft mbH, Vital Catering am Bornweg, verfügt über eine eigene EU-zertifizierte Großküche und erfahrene und hoch motivierte Mitarbeiter.
Entsprechend den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung achtet unsere erfahrens Team darauf, dass in ausreichendem Maße Nährstoffe, Proteine, Mineralstoffe und Vitamine angeboten werden. Um einen Verlust von Nährstoffen zu vermeiden, werden die Speisen in einem möglichst schonenden Garverfahren zubereitet. Wir verarbeiten viele frische Produkte. So werden z. B. die Rohkostsalate in unserer Küche abgeschmeckt und verfeinert. Eintöpfe sind hausgemacht. Besonders der von unseren Mitarbeitern in der Pfanne deftig zubereitete Braten sowie die auf traditionelle Weise gezogenen Soßen werden bei den Essenteilnehmern gut ankommen.

Lieferanten
Bei der Auswahl unserer Lieferanten legen wir besonderen Wert darauf, dass die Unternehmen strenge Qualitätskriterien erfüllen und zuverlässig liefern.
Für Frischeprodukte (Gemüse, Obst, Backwaren) bevorzugen wir regionale Lieferanten. Kurze Transportwege und eine tägliche bzw. flexible Belieferung spielen eine wichtige Rolle.
Eine Anlieferung von frischen Backwaren kann durch unseren Kooperationspartner einen qualitätsvollen Bäckereibetrieb aus Bad Sachsa und Harztor auf Wunsch direkt in Ihre Einrichtung erfolgen.
Sollten Sie bereits langjährige, gute Lieferantenbeziehungen pflegen, so sprechen wir gerne mit diesen Firmen über eine weitere Zusammenarbeit.

Bestellwesen/Abrechnung
Jede Einrichtung hat innerhalb des Hauses ein auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittenes Bestellsystem.
Unsere Küchenleitung wird zum Auftragsbeginn an die verantwortlichen Mitarbeiter der Wohnbereiche mit Vorschlägen herantreten.
Ziel ist, auf Grundlage Ihrer und unserer Erfahrungen gemeinsam ein geeignetes System zu erarbeiten, mit dem sowohl Ihr Pflegepersonal als auch unsere Küchenkräfte gut arbeiten können.



Speisenangebot

Wir bieten Ihnen folgende Mahlzeiten:

1. Frühstück:
  • Kaffee (auch koffeinfrei), Tee (verschiedene Sorten), Milch, Kakao
  • verschiedene Brot- und Brötchensorten
  • Butter, Margarine
  • verschiedene Konfitüren (5 Sorten)
  • Bienenhonig, Nusscreme etc.
  • verschiedene Wurst- und Käsesorten (täglich wechselnd)
  • abwechslungsreiches Angebot an Quarkspeisen, Puddings, Suppen etc.
  • Sonntags gekochte Eier
  • 1 x wöchentlich Rührei (wird in der Einrichtung gebraten; Lieferung der Eimasse)

2. Frühstück:
  • Buttermilch, Joghurt oder Obst etc.

Mittagessen:
Wir bieten Ihnen einen ausgewogenen und abwechslungsreichen Speisenplan.
Sie können täglich zwischen zwei Mittagsmahlzeiten wählen, aus einem der Gerichte werden die benötigten Sonderkostformen abgeleitet.

Nachmittagskaffee:
  • Kaffee, Tee, Milch, Kakao
  • Kuchen, Gebäck oder Brötchen bzw. Weißbrot etc.
  • Sonn- und Feiertags Torte (bei großer Hitze erfolgt ein Alternativ-Vorschlag)

Abendbrot:
  • Verschiedene Teesorten, Milch
  • verschiedene Brot- und Brötchensorten
  • Butter, Margarine
  • verschiedene Wurst- und Käsesorten (täglich wechselnd)
  • 1 x wöchentlich Fisch, wechselndes Angebot
  • verschiedene Salate und Dekorationen (Tomate, Gurke o. ä.) wechselnde Suppen und Warmanteile

Spätstück für Diabetiker:
  • Belegte Brote, Buttermilch, Joghurt oder Obst etc.

Getränkeversorgung über den Tag
Wir stellen Ihnen die benötigten Naturalien für die Getränkezubereitung zur Verfügung, so dass eine Versorgung über den gesamten Tag gewährleistet werden kann.
Neben den Getränken zu den Mahlzeiten (Kaffeepulver, Milchgetränke, verschiedene Teesorten in Beutelform, Kakao) wird zusätzlich Fruchtsaftgetränkekonzentrat bereitgestellt.
Das sichert für jeden Bewohner die Möglichkeit, seinen individuellen Getränkebedarf zu decken. Alkoholische Getränke und Mineralwasser, Limonade usw. sind nicht Bestandteil des Angebotes und können vom Auftraggeber eigenverantwortlich bereitgestellt werden. Die Kalkulationsgrundlage zur Berechnung der Getränkelieferung pro Person und Tag kann eingesehen werden.



Sonderkostformen

Wir orientieren unser Angebot an den differenzierten Bedürfnissen Ihrer Bewohner.

Dazu gehört bei Bedarf die Bereitstellung von gesonderten Diätformen.
Diese Sonderkosten werden von unserem Küchenpersonal entsprechend den ärztlichen Verordnungen zubereitet. Hochkalorische Kost und Sonderkost sowie spezielle Aufbaukost sind nicht Bestandteile unseres Angebotes. Hochkalorische Kost und Sonderkost sollte in Verbindung mit dem Hausarzt abgestimmt werden. Der Hausarzt kann dann darüber ein Rezept ausstellen.
Grundlage hierfür bilden die Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). In Zusammenarbeit mit den in Ihrem Unternehmen für die Speisenzubereitung zuständigen Mitarbeitern kann unsere erfahrene Küchenchefin ein auf die Einrichtung ausgerichtetes Ernährungskonzept erarbeiten. Die Erstellung eines solchen Ernährungskonzeptes ist nicht Bestandteil unseres vorliegenden Angebotes. Gern erstellen wir Ihnen hierfür ein gesondertes Angebot.

Zu verschiedenen Krankheitsbildern werden Sonderkosten festgeschrieben, in denen folgende Aspekte Berücksichtigung finden:
  • Altersgruppen
  • körperliche Aktivitäten
  • physiologischer Status
  • Gesundheitsstatus (physische und psychische Störungen)
  • Ernährungsgewohnheiten
  • soziale Gegebenheiten

Aktionen und Sonderveranstaltungen

Im Rahmen von „Aktionstagen" bieten wir besondere Spezialitäten an.

Vorschläge hierfür wären z.B.:
  • „Niedersächsische Spezialitäten“
  • „Quer durch Europa“
  • „Pasta und mehr“
  • „Der Spargel ist da!“
  • „Fischtage“
  • „Die tolle Knolle - rund um die Kartoffel“
  • „Brombeere bis Stachelbeere“

Dies alles und mehr können wir uns sehr gut für Ihre Einrichtungen vorstellen.
Aber auch andere länder oder regionaltypische Aktionen werden gestartet. Sollte einer Ihrer Essenteilnehmer die zu den Aktionstagen angebotenen Speisen ablehnen, kann er auf das jeweils zweite Tagesgericht ausweichen. Die genannten Aktionstage werden von unserem Unternehmen getragen und führen zu keinen zusätzlichen finanziellen Belastungen für Ihre Einrichtungen. Selbstverständlich leisten wir auch unseren Beitrag zum Gelingen kalendarischer Festtage in Ihrer Einrichtung.
So werden wir zum Beispiel in Absprache mit Ihnen zu Ostern und am Nikolaustag kleine Überraschungen für jeden Essenteilnehmer bereithalten.
Bestellen?
So funktionierts!
Einfach eine Woche vorab bestellen und genießen.
Bestellen
Einfach die Anzahl der entsprechenden Menüs durchgeben.
Auch direkt telefonisch!
Auswählen
Wählen Sie das entsprechende Menü.
Bitte Kostform angeben.
Gesund genießen.
Guten Appetit!
Frisch auf den Tisch!
Wir kochen täglich frisch und liefern zeitnah.
Zurück zum Seiteninhalt